Gangway Test

Sehr geehrte Leser/ innen,

wir möchten Ihnen einen kurzen Einblick in den „Gangway Test“ verschaffen.

Wer ein Schiff über die Gangway betritt verlässt sich darauf, dass diese tragfähig und intakt ist. So selbstverständlich dies auf den ersten Blick erscheinen mag, so reden wir hierbei von Fallhöhen, die in der Regel jenseits von 10 Metern liegen und somit einem erheblichen Gefahrenpotenzial.

Gangway Lasttest

Die unerlässlichen Gangway Tests führen wir mit unseren flexiblen Waterbags durch. Uns stehen Wassersäcke von 100kg, 375kg und 1000kg zur Verfügung. Eigengewicht von 5 kg, 6kg und 10kg. Dies ermöglicht einen einfachen Umgang, Transport und Auf-/Abbau der Wassersäcke. Als Füllgewicht wird Wasser verwendet.

Gangway Lasttest

Bei diesem Test haben wir 1x 100kg und 5x 375kg Bags verwendet. Diese werden nacheinander befüllt, was den Vorteil hat, dass das Belastungsgewicht stetig erhöht wird.

Gangway Lasttest

Nach dem Test wird das Wasser schnell und problemlos durch einen Ablassschlauch abgelassen.
Die Wassersäcke werden gefaltet und in eine Transportbox verpackt.

Unsere Waterbags werden von uns nach jedem Lasttest gründlich und fachmännisch untersucht, damit diese auch für den nächsten Service in einem einwandfreien Zustand zur Verfügung stehen

Folgendes könnte Sie ebenfalls interessieren:
- Lifeboat Test
- Platform, Bridge & Floor testing

Lasttest

Sollten Sie Fragen zum Thema Gangway Test haben oder in anderen Bereichen wie LSA Service oder Feuerbekämpfung können Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail an info@vfr-safety.com kontaktieren.

Zurück